Projektierung (Konzeptauslegung)

Wichtig und von entscheidendem Vorteil sind bei SHL die Bildung von Projektteams über alle Fertigungsprozesse hinweg. Das exzellente bereichsübergreifende Know-how ermöglicht in jedem Arbeitsschritt eine konsequente und zielorientierte Vorgehensweise bei der Beurteilung von Analyse, Prozess-Studie, späterer Konstruktion und Herstellung.

Dabei greifen wir bei allen Aufgaben – ganz gleich ob es sich um auftragsbezogene Einzelfertigungen, Zuführsysteme, Sondermaschinen im Bereich Schleif-, Polier- und Entgrattechnologie, werkstück- oder werkzeuggeführten Applikationen handelt – entweder auf bestehende Module (Standard-Baugruppen) bei Schleifmaschinen und Poliermaschinen zurück, oder nutzen unsere Erfahrung zur Integration von Zuführsystemen, Palettierungen, Werkzeugwechselsystem und Greifsystemen um sowohl Einzelmaschinen, Anlagen, Transferlinien und Fertigungsstraßen in Klein- und Mittelserien aufzustellen.