SHL-Freiband- und Kontakt-Rollen-Bandschleifmaschine Typ FKS 250/450 für manuelle Werkstückführung

Diese Maschine hat zwischen ihren vorderseitigen Bandumlenkrollen und der Kontaktscheibe einen Freiband-Schleifbereich. Als Option kann die Kontaktscheibe über Fußschalter vor- und zurückgefahren werden, so dass bei zurückgefahrener Kontaktscheibe zwischen der oberen und unteren Umlenkrolle ein großer Freibandbereich zur Verfügung steht. Somit eignet sich diese SHL-Bandschleifmaschine FKS 250/450 sowohl für flexibles Schleifen am freien Band als auch für Schleifarbeiten an der Kontaktscheibe, die einen hohen Abtrag verlangen.

Besondere Konstruktionsmerkmale

  • Microprozessor-gesteuerte Frequenzumrichter zur stufenlosen Regelung der Spindeldrehzahl
  • Anzeige der Drehzahl zur exakten Abstimmung des Geschwindigkeitsniveaus auf den jeweiligen Einsatzbereich in Bezug auf Scheibendurchmesser und die zu schleifenden oder zu polierenden Materialien
  • Automatische Bandnachspanneinrichtung an der Schleifmaschine zur Konstanthaltung der Bandspannung
  • Manuell betätigte Bandspureinrichtung
  • Automatische Sicherheitsschaltung beim Öffnen der Seitentür