SHL-Steinschleifmaschine
Typ SSM 500 ROB

Die SHL-Steinschleifmaschine ist für den Einsatz in Roboter-Schleifanlagen konstruiert. Über ein SHL-BUS-System wird die Maschine mit dem Roboter zu einer funktionellen und kompakten Einheit verbunden. In ihrer Konstruktion sind die speziellen Anforderungen zum Schleifen profilierter Werkstücke und Formteile bei Metallen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten.

Besondere Konstruktionsmerkmale

  • Schleifscheibendurchmesser bis 500 mm
  • 2-Achs-Schlittenkombination zur Reinigung und Herstellung der Planheit
  • Wälzgelagerte Präzisionsspindel für sehr hohe Rundlaufgenauigkeit
  • Edelstahlgehäuse erlaubt sowohl Nass- und Trockenbearbeitung
  • Anschlussmöglichkeit für kundeneigene Wasserfilteranlagen und Absaugeinrichtungen
  • Kompletter Schleifscheibenbereich eingehaust
  • Sehr gute Zugänglichkeit für Wartung und Service
  • Microprozessor-gesteuerte Frequenzumrichter zur stufenlosen Regelung der Spindeldrehzahl
  • Digitale Anzeige der Drehzahl der Antriebsspindel im zentralen Bedienfeld zur exakten Abstimmung des Geschwindigkeitsniveaus auf den jeweiligen Einsatzbereich in Bezug auf Schleifscheibendurchmesser und die zu schleifenden Materialien
  • Präzisionsschleifspindel inkl. Sperrluft zur Vermeidung von Schmutz und Wassereintritt